Matschbirnenhirne

Wie der Tag heute ist?
Schwül, nachvollmondig, nervig allen Ortes, unkonzentriert.
Es kommt der Augenblick, an dem eine Handvoll Schreiberlinge, die allesamt mit dösigen oder kopfschmerzigen Nasen vor den Bildschirmen sitzen und sich außerstande sehen, vernünftig und kreativ zu arbeiten, den ungeschriebenen Worten entflieht und sich auf die Suche nach Leidensgenossen macht.
Früher kam man an solchen Matschbirnehirntagen in Kaffeehäusern oder Bistros zusammen und tauschte sich bei einem Glas Rotwein – oder zwei oder drei -aus.
Heute trifft man sich in Blogs, Chats, bei Twitter, Facebook oder sonstwo auch, ohne tröstenden Roten, und obwohl ich persönlich liebend gerne die Kaffeehausvariante vorgezogen hätte, genieße ich doch sehr das Autorenkaffeehaus 2.0 bei einem kleinen Gespräch und Leidensgenossensplausch. Matschbirnenhirnig.
An einem unkreativen Tag wie diesem tut das richtig gut.
Man nennt es heutzutage auch Prokrastination.
Autorenleben 2.0.

 

 

2 Kommentare zu „Matschbirnenhirne

  1. Liebe Ella,
    solche Tage, an denen nichts aus der Feder fließt, kenne ich auch. Es wäre so wohlig und warm beim Roten zu sitzen und halbreife Ideen einfach mal auszusprechen. Oder nur zu hören: “ Das kenn ich ich auch…“ Aber… der Samen des nächsten Gedankens ist schon angelegt, verkapselt noch, noch nicht reif, aber da. Verlass Dich drauf. Liebe Grüße vom Meer , Bri

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Bri,
      ja, da hast du recht. Im vermeintlichen Nichtstun entstehen unterbewusst die besten Ideen, Gedanken, Weiterführungen, Plots. Man merkt es nur nicht gleich und zelebriert das schlechte Gewissen, das man meint, wegen der ungeplanten Auszeit haben zu müssen. Gespräche sind da sehr hilfreich, noch mehr aber Wald und Garten, und manchmal wirklich auch ein Glas Wein 😉
      Liebe Grüße aus dem Wald, Ella

      Liken

Ich freue mich sehr über Kommentare - Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s