Denk ich an Lavendel

… so denke ich an Blütenmeere, warme Winde, süße Düfte, Schmetterlingstänze und Bienengebrummsumme, Omas Wäscheschrank und Duftseifen, Honig und Vanille, Magie und die Musik der Zikaden … und den Zauber der Provence.
Denke ich an Lavendel, bin ich nicht mehr hier. Nein, meine Seele wandert auf fremden und doch so bekannten Pfaden im Anderswo.
Denke ich an Lavendel, fühle ich mich frei, fühle ich mich froh.
Schleicht sich der Duft des Lavendels in meine Nase, so bin ich –  für ein Weilchen zumindest – verloren.
Und du?