Aprilschnee

Aprilschnee

Palmsonntagweiß.
Aprilschnee.
Im Garten lassen Frühlingsblüten
mit schneeflockenweißen Krönchen
die Köpfe hängen
über der Erde, tief,
als trauerten sie
im Festtagskleid.
Und du meinst,
ihr Schluchzen
zu hören.
„Frühling ist’s!“,
wollen sie rufen.
„Hört ihr?“
Du wendest dich ab
und reibst vor Freude dir
die Hände.
„Endlich“, sagst du
mit Jubelklang in der Stimme,
„Endlich kann ich in diesen Tagen
wieder mal über das Wetter
klagen.“

Aprilschnee